Gadgets?!

Gadgets sind mir ein Gräuel.
Nicht wegen der Sache an sich:

Gadgets sind technische Hilfsmittel mit cleverer Funktionalität und einem in der Regel außergewöhnlichen Design. Sie sind traditionellerweise klein und handlich und zum Mitführen konzipiert. Eine große Rolle spielt der Spaßfaktor eines Gadgets: Geräte, die sich als Gadget definieren, sind oft Grenzgänger zwischen sinnvoller Funktionalität und sinnfreier Verspieltheit.

Ich frage mich nur wie das bis vor einem Jahr noch genannt wurde.
„haben will“ „Krieg ich?“ „lechz“

Ich weiss es nicht.

Ganz viele solcher Sachen kann man bei gizmodo.com bestaunen.

ähnliche themen:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*