Filibustern

Dieses schöne Wort wird leider viel zu selten verwendet.
Es geht zurück auf:

Als Filibuster wird eine Marathonrede im US-Senat bezeichnet, mit der eine Minderheit eine Beschlussfassung durch die Mehrheitsfraktion zu verhindern oder wenigstens durch Verschiebung politisch zu zermürben sucht.

siehe: wikipedia

Da man dies doch jeden Tag erleben kann/muss, sollte man dies auch viel öfter so benennen.

Schönen Sonntag.
Ganz besonders an Herrn Trapattoni.
Das die Schwaben keine Ahnung vom Fußball haben, muss Sie nicht grämen.

ähnliche themen:

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*