Unfassbares

Es gibt eine Diskussion bei wikipedia zur Löschung des Artikels Allwissende Müllhalde.

Sicherheitshalber werde ich den vielleicht besten Artikel in der wp nach dem Rattenkönig an dieser Stelle archivieren.

Die Allwissende Müllhalde mit dem Namen Marjorie ist eine von Jim Henson erfundene Puppe, die in der Fernsehserie Die Fraggles auftritt.

Sie lebt in den Wäldern hinter dem Schloss der Gegenspieler der Fraggles, den Gorgs. Marjorie ist ein Komposthaufen, der unter anderem aus Kartoffelschalen, Gras, Grapefruits und Konservendosen besteht. Dieser Komposthaufen wurde auf mysteriöse Weise eines Tages zum Leben erweckt und dient den Fraggles, wenn sie Probleme haben, als Orakel.

Marjorie hat zwei Freunde: Gunge und Philo. Diese beiden Ratten fungieren auch als Vertreter und Deuter der Aussprüche der Müllhalde. Gunge und Philo dürfen sie sogar mit dem Vornamen ansprechen, was sonst niemandem erlaubt ist. Sagen die beiden Ratten „Die Müllhalde hat gesprochen!“ so ist die Sprechzeit für Bittsteller vorbei.

Innerhalb der Hackerkultur wird auch das Internet oder Google als ‚Allwissende Müllhalde‘ bezeichnet.

Dann noch die dezente korrekte? Attributierung:

Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Allwissende Müllhalde aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

ähnliche themen:

Ein Kommentar

  1. He, he – Allwissende Müllhalde….Den Begriff finde ich super :o))

    23. August 2006
    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*