Umzug

Das Schöne an einem Umzug ist, man kann sich von dem ganzen angesammelten, unnützen Kram trennen.
So auch hier geschehen. Nach kaum drei Jahren sind auch die letzten Spuren des Greymatter Blogs auf Nimmerwiedersehen getilgt.
Hippie-Sachen ist nun auf einem funkelniegelnagelneuen Webhosting-Paket gelagert und wird bestimmt viel schneller, schöner und toller werden.
Falls jemand von den wordpress Entwicklern mitliest (nein natürlich nicht aber falls doch), wie wäre es denn mit einer Export-Funktion die die Seiten als „echte“ HTML-Seiten auf den Server legt?
Wäre bei trafficstarken Seiten (nein, nicht diese) sicherlich kein Nachteil.

Auf jeden Fall ist jetzt alles schön aufgeräumt und neu eingeräumt.

Prost!

ähnliche themen:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*