ich möchte nicht mehr kaufen müssen

früher aka die zeit in der alles besser war, war Kaufen etwas Geiles. Sachen waren teuer, man hat darauf gespart und sich an den Produkten erfreut.
Heute hat mein Familien-Telefon seinen Gesit aufgegeben. Naja nicht ganz, man kann nur noch reden, hört aber nichts.
Ja natürlich ist das bei den meisten Gesprächen völlig ausreichend, aber ab und an fragt der Pizzalieferant doch mal was nach und wenn man dann nichts hört ist das schon dumm.
Kurzzeitig kann man das Siemens Gigaset mit kräftigen Schlägen auf das Mobilteil auch wieder reanimieren, aber eben nur kurzzeitig.
Da das Teile kaum zehn Jahre alt ist, ist das natürlich eine Frechheit. Ersatzmobilteile gibts natürlich seit neun Jahren nicht mehr und beim Auktionshaus wollen manche 30 Euro für eins haben.

Was tun?
Der Kauf von Billig-Telefonen macht nun mal keinen Spaß und ein Teures kommt nicht ins Haus.
Habe jetzt bei marketplace amazon eins für zwanzig Euro bestellt.
Kein AB, keine SMS und sonst auch nichts hoffe ich. Schön wären zehn Tasten sowie Sprech und Hörmöglichkeit.

Mal sehen was da kommt.
Wenn nicht tausche ich es eben wieder um. Das ist ja auch nett.
Post-Aktien sollte man kaufen.

ähnliche themen:

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*