Erfahrungsbericht HP LaserJet 1018 II

Das gute Stück läuft immer noch und liess sich auch problemlos unter Ubuntu Linux ansprechen.
Den Toner musste ich noch nicht wechseln, aber es gibt auch keine Probleme mit eingetrockneter Tinte. Was natürlich bei einem Laserdrucker auch reichlich blöd wäre.
Was mir auch sehr gut gefällt ist die Tatsache, dass es einen echten Ausschalter gibt und somit der Drucker nur bei Bedarf angeschaltet werden muss.
Insgesamt hat mir der Drucker in den ersten vier Monaten seines Lebens recht viel Freude gemacht.
Wollen wir hoffen, dass es so bleibt.

ähnliche themen:

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*