GEZ wurde abgebucht

Habe heute auf dem Kontoauszug gesehen, dass die GEZ 51 Euro irgendwas abgebucht hat.
Puh.
Das sind 200 Euro im Jahr für die Glotze. Dazu kommen nochmal 8 Euro fürs Kabel.

Doppel Puh

Ziemlich genau 300 Euro für den Musikantenstadl und Carmen Nebel und Florian Silbereisen.

Puuuuuuuuuuuuh

Vielleicht schaffe ich die Glotze doch ab.
Schaden würds nicht.

Zum Schluss noch ein Link zu GEZ abschaffen, weil die Seite so schön blinkt.

ähnliche themen:

2 Kommentare

  1. Franz
    18. Juni 2007
    Antworten

    Bei mir wurde auch abgebucht. Prinzipiell finde ich die Idee ja gut, dass es eine Gebühr gibt mit der ordentliches TV gemacht wird. Aber so wie das Geld rausgehauen wird, kaum etwas ordentliches produziert wird und dann noch die Gebühren steigen finde ich es auch etwas unpassend…. Da muss sich etwas ändern.

  2. 2. Januar 2008
    Antworten

    Skispringen…

    Liebe ARD und ZDF,
    ich möchte ihnen hiermit meinen persönlichen Dank für die Wiedererwerbung der Rechte an der Übertragung der Vierschanzen-Tournee zum Ausdruck bringen.
    Da bin ich dann auch mal glücklich über meine GEZahlten Gebühren.
    Da fängt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*