Iridium Flares beobachten

Sollte es nochmal eine lauschige Sommernacht geben und man hat noch kein Programm für selbige, dann kann man sich die Termine für vorbeiziehende Satelliten auf der Seite calsky.com/cs.cgi?&Iridium= ausgeben lassen.
Da kann man dann die sog. Iridium Flares beobachten und ggf. Bilder mit extra langer Belichtung aufnehmen.
So wie dieses:
Iridium Flare

Quelle http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Iridium-Flare.jpg

ähnliche themen:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*