Kiffen fördert die Arbeit mehr als Mails lesen

schreibt das Handelsblatt irgendwie

Computerpost lenkt mehr von der Arbeit ab als Marihuana-Konsum.

Na dann darf man auf den Montag gespannt sein. Statt die Mails abzurufen, erst mal schön ein Tütchen drehen und entspannen. Danach geht die Arbeit wie von selbst von der Hand.

Sollte sich das bis in die Niederlande herumsprechen, dann dürfte der neue Stern am europäischen Wirtschaftswunder über Holland aufgehen.

Na denn man tau.

Ich geh mal meine Mail-Accounts löschen …

ähnliche themen:

Ein Kommentar

  1. jessica
    11. Dezember 2007
    Antworten

    doch da hast du recht …man kann einfach besser arbieten ,wenn man sich ein tütchen dreht 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*