Greenpeace loben

An dieser Stelle ein ausdrückliches Lob an Greenpeace.
Die Website ist bis dato die erste die es mir möglich machte einen Vertrag einfach per Formular zu kündigen.
Das ist mir jetzt zum ersten Mal passiert und ich bin so gerührt, dass ich überlege nicht gleich wieder Fördermitglied zu werden.
Gekündigt habe ich die Mitgliedschaft, weil ich alljährlich am Ende des Jahres den grossen „Was wird denn da alles abgebucht“ Check meines Girokontos mache.
Da entdeckt man dann so die ein oder andere im jugendlichen Leichtsinn abgeschlossene Verpflichtung wie Zeitschriften Abos oder Premium Mitgliedschaften.
Da hilft es dann möglichst viele zu kündigen. Meist werden die Anbieter dann auch richtig nett und wollen einem zu einem besseren Menschen (mit weniger Geld) machen und bieten zuvor nie gehörte Sonderangebote.
Da ist es dann zum Beispiel plötzlich möglich die Tageszeitung nur noch von Donnerstag bis Montag zu bestellen, oder die Grundgebühr für das Handy kost nur noch die Hälfte usw.

Also mein Tipp des Tages:
Einfach mal Verträge kündigen. Macht Spaß und kostet nix, im Gegenteil.

ähnliche themen:

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*