Gestern bei Frauentausch

hiessen doch die Kinder der einen Familie
Kevin, Justin und Maurice.

Das hat mich dann schon sehr beeindruckt. Klar, wer Frauentausch sieht, auch nur beim Vorüberzappen, sollte sich nicht zu weit aus dem Fesnter lehnen, aber irgenwie fand ich alle drei sehr angemessen.

Jenny und Jacqueline würde ich für noch kommende Mädchen vorschlagen.

ähnliche themen:

Ein Kommentar

  1. 14. März 2008
    Antworten

    Genau das habe ich auch im Vorbei-Zappen beobachtet – da hab ich glatt gedacht – die Freunde von „Cindy aus Marzahn“ sind wirklichkeit geworden. Die heißen auch so – nur mit Doppelnahmen, nämlich Kevin-Justin und Jenny-Jaqueline – unglaublich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*