Fahrradausflug zum Media Markt

Das Rad fahren Radfahren radfahren oder auch Rad Fahren war sehr schön, der Fachmarkt für Unterhaltungs- und sonstwie Elektronik, eher langweilig.
Gekauft habe ich dementsprechend auch nichts.
Ein Punkt warum ich nichts gekauft habe, war u.a. der, dass ich keine Lust habe mir aus geschätzt 120 angebotenen Wasserkochern einen auszubieten. Nix gegen Vielfalt, aber ein Modell mit einem Liter Fassungsvermögen und eins zwei Litern würde mir reichen.
Vor allem fehlt dem Markt komplett die Funktion. Sortieren nach Preis.

Der Abstecher in den Baumarkt brachte mir dann noch 20 Schrauben, gebraucht habe ich eine. Aber mit den restlichen 19 lässt sich sicher was tolles basteln.

Der Besuch im Edeka hingegen war sehr erfolgreich.

ähnliche themen:

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*