Nach den Aprilscherzen

Am ersten April bewege ich mich höchst ungern im Netz. Ich kann nämlich nur selten über Aprilscherze lachen, vor allem wenn sie mit einer Arbeit zu tun haben, also lass ich den 1. April vorbeigehen und schau am Tag danach was denn lustig war.
Insgesamt war es eher so lala lustig was sich im Netz an Scherzen verbreitete, aber eine Seite ist wirklich richtig gut.

Here we go:

Save IE6
Save IE6

Ganz Ganz großes Kino und zum Brüllen witzig.

Der Vergleich mit anderen Browsern könnte direkt aus Redmond stammen.
Wer jetzt keinen IE 6 mehr kennt, der kann ihn für normale OS unter http://www.tatanka.com.br/ies4linux/page/De/Hauptseite bekommen.
Wer wie ich bis zum Schluss an W2K hing muss natürlich nichts ändern, da geht sowieso nur der König aller Browser.

ähnliche themen:

Ein Kommentar

  1. Fabian said:

    Sehr schön ist auch ein Zitat auf der Webseite der SaveIE6-Aktion, sehr treffend, wie ich finde:
    Without IE6, a 40 hour web design project might only be a 30 hour web design project. Please don’t put me out of work in this economy.

    4. April 2009
    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*