Urlaub in Europas beliebtesten Campingregionen

Campingurlaub ist bei den Deutschen sehr beliebt. Dabei entscheiden sich viele Camper, ihre Ferien im europäischen Ausland zu verbringen. Die Auswahl an Campingplätzen in verschiedenen Preislagen ist enorm groß, denn das Camping hat auch in Europa viele Fans. Zu den größten Campingländern gehören die Niederlande, Frankreich, Spanien und Italien. Wer die herrliche Natur im Norden mag, findet auch in den skandinavischen Ländern zahlreiche, sehr gut ausgestattete Campingplätze. Von günstig bis teuer hat der Camper eine große Auswahl. In allen Ländern gilt, dass der Preis die Ausstattung bestimmt. Wer günstig bucht, darf keinen Luxus erwarten.

Preiswerte Campingplätze – Ãœbernachtungsmöglichkeit ohne Komfort

Auf preiswerten Campingplätzen kostet die Ãœbernachtung für eine Person ab fünf Euro. Hinzu kommen Kosten für Zelt oder Wohnwagen, Strom und das Auto. Pauschale Angebote für zwei Personen mit Zelt, Wohnwagen und Auto sind ab 12 Euro erhältlich. In der Hochsaison ist es häufig teurer.

Die preiswerten Campingplätze liegen etwas weiter entfernt von Stränden, Urlaubsregionen oder Sehenswürdigkeiten. Die Ausstattung ist einfach. Es gibt kein Unterhaltungsprogramm und keine Annehmlichkeiten wie Wasser- und Abwasseranschluss oder Kabelfernsehen. Die Anzahl der Sanitärgebäude ist gering, sodass sich in der Hochsaison viele Camper Dusche und WC teilen müssen. Dies kann zu Lasten der Sauberkeit gehen. Eine warme Dusche wird extra berechnet.
Einkaufsmöglichkeiten gibt es häufig nicht auf dem Campingplatz, sondern erst im nächsten Ort. Wer preiswert Urlaub machen möchte und mit den Einschränkungen leben kann, macht in beliebten Urlaubsregionen vor allem an den europäischen Küsten ein echtes Schnäppchen.

Luxus-Campingplätze mit breitem Angebot

Luxus-Campingplätze gibt es in allen beliebten europäischen Urlaubsregionen. Sie bieten jeden erdenklichen Kompott, kosten aber in der Hochsaison bis zu 65 Euro pro Nacht für eine vierköpfige Familie mit Auto und Wohnwagen. Kabelfernsehen, Anschlüsse für Wasser und Abwasser direkt am Platz sowie saubere und moderne Sanitäranlagen für Erwachsene und Kinder, die nichts extra kosten, sind im Preis inklusive. Auf dem Platz gibt es Pool oder Schwimmbad, einen Supermarkt, Bars und Restaurants und ein Animationsprogramm für Groß und Klein in der Hochsaison. Die Lage ist oftmals zentral direkt am Strand oder inmitten einer beliebten Urlaubsregion.

Eine ausführliche Ãœbersicht gibt es hier: https://www.vexcash.com/blog/campingplatz-preise-europa/

ähnliche themen:

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*