Graffiti-Handy

Graffiti Handy
Eine neuer Beitrag aus der Serie: Icke mit Foto-Handy.
Angelehnt an die Serie Icke mit Webcam von der Site www.lothar.de (leider nicht mehr online).

Das Bild zeigt ein Siemens S35 in einer Unterführung mit Kritzeleien.

Die dort gezeigten Höhlenmalereinen sind weder sehr aussagekräftig, noch lassen sie auf einen hohen Entwicklungsgrad des Malers schliessen.

Schuld daran sind die 68er, denn:

Die 68er glaubten, daß Kinder, wenn man sie ihren Kot an die Wand schmieren läßt oder ihnen einen Geschlechtsakt vorführt, zu aufgeklärten Menschen würden.

via: lyrikwelt.de/hintergrund/dannenbergsophie-gespraech-h.htm

Deswegen: Öfter mal den Schmierfinken auf die Finger klopfen und nicht so viel mobil telefonieren.
Auch eine Flatrate will bezahlt sein.

Bis zur nächsten Folge: Icke mit Foto-Handy

ähnliche themen:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*