Nachricht an mein nächstes Leben

Dinge die es noch brauchte:

Es handelt sich dabei um ein elektronisches Schließfach für das nächste Leben.
Wer sich also in diesem Leben Ratschläge für das nächste hinterlegen möchte, der ist bei soulfinder.eu an der richtigen Adresse.

Wie gehts?

Wie erfahre ich in meinem nächsten Leben davon, dass ich ein Konto bei soulfinder.eu besitze?

Rückführungen in Trance oder Hypnose in ein früheres Leben sind ein wachsender Trend, der nicht aufzuhalten ist. In zwanzig oder dreissig Jahren wird sich aus diesem Trend ein ganz alltäglicher Brauch entwickelt haben. Ein Besuch bei einem Rückführungstherapeuten wird dann genauso normal sein, wie heute der Besuch im Wellness-Center.

Bei einer Rückführung erinnert man sich immer an Dinge, die einem früher wichtig waren – ein Konto bei soulfinder.eu ist etwas wichtiges.

Siehe soulfinder.eu/reinkarnation/wiedergeburt/einleitung.html

Vorsorglich habe ich mir schon mal ein paar Merksätze hinterlegt:

  • Kaufe keine T-Com Aktien
  • Werde kein Radsportler
  • Das Internet ist überschätzt
  • Geld allein macht nich glücklich
  • Mach mehr Sport

ähnliche themen:

3 Kommentare

  1. 12. Juni 2007
    Antworten

    Du hast hoffentlich alles auf mehrere Sprachen übersetzt? Es gibt ja keine Garantie, dass man im nächsten Leben wieder in Deutschland geboren wird. Ich fürchte, dass es auch unvorhersehbar ist, ob man im nächsten Leben überhaupt in der Lage wird, lesen können 😉

  2. 12. Juni 2007
    Antworten

    Mist, jetzt muss ich in diesem Leben erst noch diverse Sprachen lernen, dass ich im nächsten Leben meine gespeicherten Nachrichten auch gleich lesen kann.

  3. 24. Juli 2007
    Antworten

    …man muss nicht gleich diverse Sprachen lernen; es wuerde wohl reichen sich in seinem naechsten Leben den Textinhalt ggf. uebersetzten zu lassen! Uebrigens, fuer alle die im naechsten Leben gerne als Analphabet wiedergeboren werden moechten, bietet soulfinder.eu die Moeglichkeit Fotos abzuspeichern!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*