Bloglines Account löschen

Da Bloglines ja nur noch eine Netvibes Version ist, kann man auch gleich zum Original mit mehr Möglichkeiten wechseln. Wer seinen Bloglines Account loswerden möchte, der kommt über die Adresse http://www.bloglines.com/account/pages an seine User Informationen und kann da dann auch seinen Account löschen.
Wenn mir noch Jemand einen Tipp geben könnte, wie man mit dem Klick auf einen Ordner alle darin befindlichen Feeds als gelesen markieren könnte, dem wäre ich sehr dankbar.

ähnliche themen:

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*