langsames sterben

Manchmal bleibt einem auch nichts erspart. Während unsere Lieblingsseite im Netz bis vor kurzem noch von sämtlichen Suchmaschinen heiss und innig verschlungen wurde, bestraft uns Google jetzt mit Liebesentzug bzw. noch schlimmer Google lässt Hippie-Sachen langsam sterben.
Klar ich hab mich nicht immer um die Seite gekümmert, ja auch so manch duplicate content kann man finden, und die XML Dateien zu jedem leider leeren Kommentar Feed müssen auch nicht wirklich sein.
Ok die Inhalte sind meist auch nicht soooo ausführlich, aber liegt in der Andeutung nicht oft mehr als in der Ausführung?
Und muss man deswegen gleich die gane Site kicken?

Pfff

Ab sofort strafen wir Google ebenfalls mit Liebesentzug und empfehlen umgehend auf msn.de auszuweichen

Grüsse Euer Bill
mark

ähnliche themen:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*