Skype Benachrichtigungsfeld auf amerikanische Weise wieder einblenden

Der Befehl um das Skype Benachrichtigungsfeld wieder im Panel bei der Ubuntu Classic* Version zum Sehen zu bekommen lautet ganz poetisch:

killall -9 „notification-area-applet“

Danach auf Neu Laden und Skype ist wieder wie immer.

Ausführliche Diskussion und wahrscheinlich irgendwann eine dauerhaftere Lösung gibt es bei https://bugs.launchpad.net/ubuntu/+source/skype/+bug/764473

* Classic? da war doch mal was

ähnliche themen:

2 Kommentare

  1. mark
    9. Mai 2011
    Antworten

    Diese Kleinigkeiten stören mich auch immer wieder. Das ist mit ein Grund, warum ich bei Systemen die ich nicht selbst nutze nur noch die LTS Versionen installiere. Das spart eine Menge Mühe.

  2. 2. September 2011
    Antworten

    Danke für den Tipp, ich habe bisher immer das ganze Panel getötet 😉

    @mark Die 10.04 ist ja auch wirklich gut und bestens mit PPA’s versorgt, nur den mit 10.10 neu eingeführten ersetzen Dialog vermisse ich etwas…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*