Venedig

Venedig ist schön.

Die Fotos sind alle scharf (nach meinen Verhältnissen) aber einen Ticken zu hell. Liegt wohl am 400 ASA Film und dem strahlenden Wetter.

Nachfolgend noch ein weiteres Beispiel aus dem Zyklus „Vorteile der analogen Fotografie“

halbes Bild von Venedig
halbes Bild von Venedig

oder gibt es den Filter auch schon bei instagram?

ähnliche themen:

5 Comments

  1. hscm said:

    Ich war schon ewig nicht mehr in Venedig. Dass jetzt allerdings eine große Tafel mit Werbung auf dem Markusplatz steht, ich glaube, das passt da wirklich nicht hin.

    27. Juni 2013
    Reply
  2. Der Retro-Look ist wirklich beeindruckend. Wie zu Papas Zeiten… 😉

    8. Juli 2013
    Reply
  3. Bitskin said:

    Ich liebe Venedig obwohl ich noch nie dort war. Ich kenne es in erster Linie nur aus dem TV. Ist es eigentlich wirklich so teuer? Eine Portion Eis soll ja schon fast ein kleines Vermögen kosten.

    9. August 2013
    Reply
    • mark said:

      kommt drauf an wo. Je näher an den touristischen Zentren, desto teurer, aber keine drei Minuten zu Fuß aus dem gröbsten Trubel raus ist alles ganz moderat

      9. August 2013
      Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*