Neues Stadion für den SC Freiburg

oder wo soll man sonst das ganze Geld verbraten?

Die 40++ Millionen die die Stadt für den SC ausgibt, ist eine Ausgabe die ich sehr begrüße. Natürlich könnte man damit tipptopp irgendwelche Schulen und Kindergärten sanieren, oder sozialen Wohnungsbau betreiben. Wird aber nicht gemacht. Bürgermeister und Gemeinderäte wollen Denkmäler und Gedenkstätten. So bekam der Herr Böhme seine KTS aka Konzerthaus und der Herr Salomon das neue neue Rathaus (braucht auch keine Sau) und eben ein Stadion.

Btw. die Wahrscheinlichkeit das eine Gruppe das Quorum erreicht, also 25% aller! Stimmberechtigten für oder gegen das Stadion stimmen halte ich für höchst unwahrscheinlich und somit ist der Ausgang der „Wahl“ so und so nicht bindend.

Fussball
Fussball

ähnliche themen:

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*