Ubuntu 9.04 beta

Da beim Versuch die Speisekarte eines Pizza-Bringdienstes im Querformat auszudrucken am Ende mein Ubuntu 8.10, aus welchen Gründen auch immer, nicht mehr dazu zu bewegen war über den Punkt „checking battery state [OK]“ weiter zu booten, habe ich kurzerhand nach Sicherung der /home Partition die Beta von Jaunty Jackalope installiert.
Zudem den ganzen Compiz Schnick Schnack deaktiviert.
Nach einer Woche ohne Abstürze, bin ich recht zufrieden und werde wohl auch bis zum endgültigen Release dabei bleiben.

Wirkliche Änderungen sind mir keine aufgefallen. Das ganze bootet (rein gefühlsmäßig) etwas schneller, aber sonst blieb alles beim alten.

ähnliche themen:

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*