Der Deckel bleibt zu

Mülleimer
Mülleimer

Und wieder kann man sich freuen in der grünsten aller grünen Städte zu wohnen und man kann einstimmen in den Kanon der froh jauchzenden Umweltnazisfreunde und wir „schaffen uns ein klitzekleines bissschen mehr Bürokratie Vollhorsten Gemeinderatsmitglieder“.

Was ist geschehen?
Weil der ein oder andere Mitbürger ab und an seine Mülltonne etwas überfüllt, bekommen wir nun ein das erprobte Mittel der staatlichen Kontrolle an unsere Mülleimer und für läppische 350.000 Ocken werden die Mülleimer mit Chips ausgestattet. Ist aber wurst, denn die Müllgebühren steigen ja um 6,7 Prozent. Da ist das locker mit drin.

Danke lieber Gott, das ich in einem Land leben darf in dem es Gemeinderatsbeschlüsse zu überquellenden Mülltonnen gibt. Danke! Danke! Danke!

ähnliche themen:

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*