Neues Jahr Neue Vorsätze

Man sollte mehr bloggen.

Leider sind die Verlockungen die das Smartphone bietet zu schnell erreichbar und auch der Autor dieses Blogs bekennt sich schuldig, viel zu viel der wertvollsten Inhalte an instagram und Twitter und anhängende soziale Netzwerke zu vergeuden. Wobei gerade bei instagram die Belohnung mit den Herzchen immer so schön schnell eintrifft.

Wie dem auch sei, ich möchte meine zigtausend Abonnenten und treuen Leser hier auf hippie-sachen natürlich nicht enttäuschen und berichte was mich so umtreibt.

Foto
Tja, wie soll ich anfangen.
Ganz versehentlich habe ich bei Ebay für 7,53 eine Minolta X-300 erstanden. Da stand Dachbodenfund und wahrscheinlich kaputt. War sie dann doch nicht und gefühlt wurde sie nach dem ersten Film auch gleich wieder eingemottet und überdauerte die Jahre in nahezu mint condition. So habe ich nun den Weg über diverse Kleinbildkameras zurück zur Spiegelreflex gefunden. Schuld daran war u.a. dieser Artikel Die Minolta X-300 – Ein seriöse Japanerin aus den 80ern. Wie der Artikel schon andeutet, ist das Teil robust und einfach zu bedienen und Objektive sind bis auf ein paar Ausnahmen (85mm Rokkor) günstigst zu erstehen.
Wie es dann so ist, kommt eins zum anderen und beim Ebay Kleinanzeigen stöbern kam noch eine Minolta XD-7 dazu und da diese zusammen mit einer halben Dunkelkammer abzugeben war, kann ich nun selbst schwarz/weiß entwickeln. Also Können im Sinne der theoretischen Möglichkeit. Praktisch bin ich noch in der Findungsphase.

Hilfreich und inhaltlich auf der Höhe der Zeit ist dabei http://www.fotolaborinfo.de/fotolabor/fotolab.htm.

Im Zuge dessen habe ich mich auch von der Agfa 1535 getrennt und die Canon EOS 20D hat nur noch die feste Brennweite 50mm. Ggf. geht auch die Canon Canonet QL17 GIII noch auf die Reise, oder wenn jmd Interesse hat und ein vernünftiges Angebot macht.

Rennräder
Habe ich nur noch zwei. Könnte auch so bleiben. Das vom Sperrmüll gerettete ohne Sattel zähle ich mal nicht mit ..

Beruf
Wie sagte letztens ein Freund auf dem Parkplatz vor dem hiesigen Feinkostladen so treffend:

In unserem Alter hat man ja doch ein paar Ansprüche …

Ja, und das Gebaren bei Bewerbungen und Vorstellungsgesprächen und die Vorstellungen bei potentiellen Arbeitgebern bieten Stoff für ein eigenes Blog.

Videoschiri
Seither schaue ich nur noch Champions League.

ähnliche themen:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*