Fahrrad? Immer abschließen!

Ok, es ist so weit. Mir wurde ein Fahrrad geklaut. Böse schlechte Menschen die der Blitz beim Scheißen treffen soll und die aus Angst davor die nächsten zehn Jahre an fürchterlicher Verstopfung leiden sollen haben das Fahrrad des Sohnes entwendet.

Deswegen hier noch mal der Hinweis, Fahrrad immer IMMER IMMER ab und noch besser anschließen.

An dieser Stelle auch einmal vielen Dank an die lokale Polizeidienststelle für die Aufnahme der Anzeige.

Die gute Nachricht: Es ist auch schon wieder da, da die Polizei wegen einem gebrauchten Mountain Bike nicht direkt mehrere Streifenwagen losschickt, habe ich mich auf den Weg gemacht und das Ortszentrum Haweis gecheckt und Tada! da stand das gute Stück. Um Getränkehalter, Schloss und Tacho erleichtert aber immerhin fahrbereit.

Trotzdem wünsche ich dem Dieb schlechte Verdauung und er darf sich bei mir entschuldigen und den Tacho, das Schl0ss und den Getränkehalter ersetzen.

 

Und für alle Anderen das Mantra: Fahrrad IMMER anketten.

 

ähnliche themen:

Ein Kommentar

  1. Mr. NCN Venice
    24. Juli 2019
    Antworten

    Guten Tag,
    Ich bin e Bike Händler und konnte in letzter Zeit beobachten das die Diebstähle gerade in letzter Zeit zugenommen haben. Ich habe ein NCN Venice was in Ketten liegt. 😉
    Was auch eine gute Idee ist ein GPS-System ins Fahrrad zu montieren. Lohnt sich und ist noch nicht mal so teuer. 😉
    Mit freundlichen Grüßen
    Mr. NCN Venice

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*