politik

Air Berlin Pleite

Wenn eine Firma pleite ist, dann soll sie pleite sein. Warum man Misswirtschaften mit Steuergeld auffängt, ist mir ein Rätsel. Und komm mir keiner mit Jobs. Und wer sich fragt, warum ich mich so ausführlich und gut recherchiert mit der Air Berlin auseinandersetze, liegt daran, dass meine Tochter einen ganzen Film mit meiner neuen Minolta …

Read more

Mein Wahlomat Ergebnis im Bild

Somit kann ich aus den fünf Favoriten PIRATEN DIE LINKE Die PARTEI GRÃœNE MLPD auswählen. Ist ja gar nicht so schlecht. Sollte eine der Parteien mitlesen und garantiert gewählt werden wollen. Ich nehm‘ ein T-Shirt in XL und am liebsten mit Hammer und Sichel, oder eines mit Los Pollos Hermanos als Motiv. Ansonsten kann ich …

Read more

Straßennamen umbenennen

Kaum hat man sich daran gewöhnt, dass die Adolf Hitler Straße wieder Kaiser Joseph Straße heißt, soll schon wieder umbenannt werden.Sollte jemand noch Vorschläge brauchen, würde ich empfehlen, alle Straßen nach Blümchen zu benennen. Die mag jeder und sollten auch längerfristig politisch korrekt bleiben.ähnliche themen:Freiburg im HerbstWer gewinnt die Wahl?Air Berlin PleiteNeues Stadion für den …

Read more

Kontaktsauna und Raketenwissenschaft

sind zur Zeit meine beiden Lieblingswörter. Deswegen bitte nicht wundern, wenn diese vor allem im persönlichen Gespräch und bei Kommentaren oder Posting überproportional auftauchen und selten wirklich passen. Aber wäre die Welt nicht eine bessere, wenn die ganzen Streikenden und Protestierenden mal fordern würden: Ich bin zwar kein Raketenwissenschaftler, aber ich denke, mit einer Flatrate …

Read more

Aktien kaufen – Empfehlung

Die einzige Empfehlung für den Kauf von Aktien die ich bis dato getätigt habe, war die Empfehlung beim Börsengang Googles, Google-Aktien zu kaufen. Seit in Deutschland die Energiekonzerne frei über die Politik bestimmen können würde ich mich zu einer weiteren Empfehlung hinreißen lassen und Aktien der großen Energie Versorger zum Kauf anraten. Es ist ja …

Read more

Frauenwahlrecht

Jetzt auch schon seit 36 Jahren in der Schweiz.Selbst auf kantonaler Ebene dürfen die Frauen seit 1990 überall mitwählen. Die letzte Bastion die fiel, war der Kanton Appenzell Innerrhoden. Mir persönlich wäre es lieber, man würde das Wählen ganz abschaffen. Man muss dazu immer sonntags vor sechs aus dem Haus und es gibt noch nicht …

Read more